Archiv

KulturPur 2016

VWS bietet Sonderfahrten zum Giller

Von Donnerstag, den 12. bis Pfingstmontag, den 16. Mai 2016 lockt das KulturPur Festival wieder tausende Besucher zum Giller. Auch in diesem Jahr wird die Verkehrsbetriebe Westfalen Süd GmbH (VWS), ein Unternehmen der Wern-Group, ihren Beitrag zum reibungslosen Ablauf des internationalen Musik- und Theaterevents in Hilchenbach auf der Ginsberger Heide leisten. Im Zuge dessen bietet der heimische ÖPNV-Anbieter allen Inhabern eines gültigen Festivaltickets am Veranstaltungstag einen kostenfreien Shuttleverkehr zum Gelände an. Für alle anderen Fahrgäste mit Ziel Hilchenbach-Lützel gelten die regulären VGWS Tarife. Auf insgesamt 5 Linien werden die VWS-Busse zum Einsatz kommen und so die An- und Abreise aus verschiedenen Orten des Kreises Siegen-Wittgenstein ermöglichen.

Die Fahrpläne der Sonderbuslinien KP1 bis KP5 sowie detailliertere Informationen können auch auf der Website des KulturPur Festivals eingesehen werden.

Darüber hinaus finden Sie die Fahrpläne im Anhang.