Archiv

Neues Jahr und dichter Nebel!

Behinderungen des Nachtsbusverkehrs durch dichten Nebel

Das Wetter machte am Silvesterabend vielen Fans der Silvesterfeuerwerke im Kreis Siegen-Wittgenstein und Umgebung einen Strich durch die Rechnung.

Dichter Nebel behinderte vielerorts die Sicht so sehr, dass auch die Nachtbusse teilweise nicht fahren konnten und stehen bleiben mussten.

Die WERN GROUP bedauert die Ausfälle und bittet die Fahrgäste um Verständnis, jedoch gehe die Sicherheit in einem solchen Fall vor.

Auf diesem Weg wünscht die WERN GROUP allen Fahrgästen einen guten Start ins neue Jahr 2016.