Archiv

VWS verändert Fahrplan ab dem 24. August

Auch Schullinien sind von der Änderung betroffen

Zu Beginn des neuen Schuljahres am 24. August hat die VWS, ein Unternehmen der WERNGroup, Fahrplananpassungen vorgenommen – insgesamt über 150 Einzelmaßnahmen in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe. Damit kommt das Unternehmen Kundennachfragen und –hinweisen nach. Neben zahlreichen kleineren Änderungen ergeben sich wichtige Neuerungen auf der Linie A330, die die neue Gesamtschule Auf dem Schießberg in Siegen anfährt.

Die Fahrt ab Haltestelle Geisweid Stromstraße 17 startet bereits um 7.12 Uhr und damit zehn Minuten früher als bisher. Die Ankunft am Schulzentrum ist um 7.24 Uhr. Aufgrund des Unterrichtsendes der Gesamtschule verschieben sich zwei Rückfahrten ab der Real-/Hauptschule Auf dem Schießberg um 15 Minuten. Die Fahrt RS/HS/GeS Schießberg nach Sohlbach erfolgt um 12.35 Uhr und erreicht die Endhaltestelle Sohlbach Kaisereiche um 12.47 Uhr. Die Fahrt nach Geisweid ZOB startet um 12.40 Uhr ab der Haltestelle RS/HS/GeS. Der Unterricht an der Gesamtschule endet montags, mittwochs und donnerstags um 15.35 Uhr. An diesen Tagen setzt die VWS einen zusätzlichen Bus ein, der von der Schule um 15.40 losfährt und Geisweid ZOB um 15.45 erreicht. Von dort aus haben die Schülerinnen und Schüler Anschluss an den Linienverkehr. Die Fahrplanänderungen wirken sich auch auf die Albert-Schweitzer-Grundschule aus. Der Bus ab Geisweid Freibad fährt im neuen Schuljahr bereits um 7.35 Uhr ab, erreicht Buchen Löschteich um 7.40 Uhr und die Schule um 7.49 Uhr.

Diese und alle weiteren Fahrplanänderungen können im Detail der Internetseite http://vws-siegen.de/fahrplan/downloads/fahrplanaenderungen/ entnommen werden.

Bei Bedarf empfiehlt das Unternehmen eine individuelle Fahrplanauskunft über die Homepage der VWS oder des ZWS einzuholen.

Die VWS bittet darum, dass die Schülerinnen und Schüler nach Erhalt immer das neue SchülerTicket 2016/17 auf den Fahrten im Bus mitführen und vorzeigen. Dies gilt auch für die A-Linien, die Bestandteil des allgemeinen Linienverkehrs sind.