Archiv

Was gibt´s Neues im Busverkehr nach den Herbstferien?

Nach Schulbeginn am 20.08.2014 und zum Beginn der Vorlesungszeit 2014/15 an der Universität Siegen hat die VWS Nachfrageveränderungen festgestellt, auf welche mit Fahrplananpassungen reagiert wird. In Siegen, Kreuztal und Hilchenbach sind folgende Änderungen ab 20.10.2014 vorgesehen:

UX1, C111 Uni (AR) Adolf-Reichwein-Straße – Siegen ZOB – Aufnahme des Vorlesungsbetriebs im neuen Campus Mitte
Alle Fahrten nach Siegen ZOB halten an der Haltestelle Kölner Tor zur Anbindung des neuen Campus Mitte der Universität Siegen.

C100 Siegen ZOB – Eiserfeld – Eisern
Die Fahrt Siegen ZOB 17:18 Uhr über Eiserfeld Ortsmitte nach Eisern Obersdorfer Straße 17:44 Uhr entfällt von Montag bis Freitag, ebenso die Rückfahrt Eisern Obersdorfer Straße 17:46 Uhr nach Siegen ZOB 18:14 Uhr. Von Siegen ZOB bis Eiserfeld Ortsmitte verkehrt als Alternative weiter die Linie C101, Abfahrt 17:18 Uhr, Ankunft 17:33 Uhr. Für die Rückfahrt von Eisern nach Siegen bestehen mit Abfahrt Eisern Obersdorfer Straße um 17:31 Uhr oder 18:01 Uhr Alternativfahrten. Von Eiserfeld Ortsmitte nach Siegen ZOB fährt auch die Linie C101 um 17:42 Uhr, Ankunft Siegen ZOB 17:59 Uhr.

C112 Siegen ZOB – IKEA – Achenbach – Alte Dreisbach – Niederschelden
Aufgrund der Schülerzahlenentwicklung und der Unterrichtszeiten besteht für die Verdichterfahrten an Schultagen ab Siegen ZOB 12:46 Uhr und 13:46 Uhr nach Niederschelden Hubenfeld Schule 13:11 Uhr und 14:11 Uhr sowie zurück von Niederschelden Hubenfeld Schule um 13:14 Uhr und 14:14 Uhr nach Siegen ZOB keine Nachfrage mehr. Im Abstand von jeweils 15 Minuten bestehen Parallelfahrten.

C116 Siegen ZOB – Wellersberg – Charlottental – Weidenau ZOB
Da im Bus auf den Spätfahrten um 23:31 Uhr und 00:09 Uhr nur das Fahrpersonal sitzt, werden die Fahrten Siegen ZOB 23:31 Uhr über Charlottental nach Weidenau ZOB 23:50 Uhr und von Weidenau ZOB 00:09 Uhr nach Siegen ZOB 00:28 Uhr in Rufbusfahrten (TaxiBus, TB) umgewandelt. Damit diese Fahrten bei Bedarf durchgeführt werden, muss die gewünschte Fahrt bis 22 Uhr via Internet unter www.meintaxibus.de oder telefonisch unter 01803 504045 (kostenpflichtig) bestellt werden.

R11 Kreuztal – Dahlbruch – Hilchenbach (– Helberhausen) – Rufbus für Hilchenbacher Frühaufsteher
Auf Basis von Fahrgastzählungen haben wir festgestellt, dass die Inanspruchnahme der Busfahrt um 4:19 Uhr von Hilchenbach Freibad nach Kreuztal Bahnhof 4:45 Uhr gering und unregelmäßig ist. Mit einer täglich wechselnden Besetzung zwischen 4 und 12 Fahrgästen lässt sich diese Fahrt mit einem Standardlinienbus nicht kostendeckend betreiben.
Diese Fahrt wird daher ab Montag 20.10.2014 als Rufbusfahrt (TB) angebeten, damit auf Basis der angemeldeten Fahrgäste der Fahrzeugeinsatz flexibel gestaltet werden kann. Damit die Fahrt durchgeführt wird, muss die Fahrt bis 20 Uhr des Vortages via Internet unter www.meintaxibus.de oder telefonisch unter 01803 504045 (kostenpflichtig) bestellt werden.

Linie L170 Dahlbruch – Müsen – TaxiBus an Ferientagen
An Ferientagen besteht zwischen Dahlbruch und Müsen nur zu den Zeiten der Berufs-pendler eine Nachfrage von mehr als 5 Fahrgästen. Daher werden die dazwischenliegenden Fahrten in Rufbusfahrten umgewandelt. Wenn für eine dieser Fahrten der Linie L170 an Ferientagen Bedarf besteht, bestellen die Fahrgäste die gewünschte Fahrt bitte telefonisch (kostenpflichtig) oder per Internet unter www.meintaxibus.de. Diese Fahrplanänderung wird zum ersten Mal wirksam am 22.12.2014.