Pressemitteilungen

13. April 2018
Bahnübergang Kreuztal Mitte wegen Bauarbeiten gesperrt

Busverkehr der VWS GmbH muss umgeleitet werden!

Wegen Bauarbeiten am Bahnübergang Kreuztal Mitte (B54) muss der Busverkehr der VWS GmbH ab Samstag, 14. April, 18:00 Uhr bis Sonntag 15. April,  21:00 Uhr, umgeleitet werden.

Alle Busse aus Richtung Siegen, die mit dem Ziel Kreuztal/Littfeld unterwegs sind, fahren ab der Haltestelle „Buschhütten Hüttenstraße“ links in die Langenauer Straße über den Bahnübergang weiter über die Mühlbergstraße – Heesstraße (Fellinghausen) - Hagener Straße - Marburger Straße (Haltestelle „ Kauf-Center“) bis zur Haltestelle „Ernsdorf Busbahnhof“.

Busse, die von der Haltestelle „Ernsdorf Busbahnhof“ weiter bis Littfeld fahren, nutzen die B 508 in Richtung Littfeld.

In Gegenrichtung wird der gleiche Umleitungsweg  gefahren.

Die Umsteigehaltestelle für die R11 und L140 ist „Ernsdorf Busbahnhof“.

Die Bedienung der R11 und der Nachtbuslinie N3 erfolgt ab der Haltestelle „Kauf-Center“.
In Richtung Hilchenbach fahren die Busse ab der  Haltestelle „Kauf-Center“.

Die Linien L140 und R50 beginnen ab Haltestelle „Ernsdorf Busbahnhof“. In beiden Richtungen wird über die Marburger Straße mit Andienung der Haltestelle „Kauf-Center“ gefahren.

Die Haltestellen „Kreuztal Mitte“, „Kreuztal Bahnhof“, „Kreuztal Kressner“, und „Kreuztal Liesewald“ können in der Zeit der Sperrung beidseitig nicht bedient werden.