Verkehrsinfo

13.10.2017; 13:40 h: Verspätungen im ÖPNV wegen HTS Sperrung

Die Sperrung der HTS führt weiterhin zu erheblichen Verkehrsbelastungen in der Siegener Innenstadt. Vor diesem Hintergrund kommt es zu erheblichen Verspätungen und Fahrtausfällen auf innerstädtischen Linien der VWS GmbH. Nach neuen Informationen wird die Sperrung der HTS bis mindestens Mittwoch, 18.10.2017, bestehen bleiben.

Darüber hinaus wird die Stadt Siegen von heute mittag 12 Uhr an, die Tiergartenstraße von Weidenau kommend in Richtung Siegen als Einbahnstraße ausweisen. Dadurch bedingt kann die Linie C116 (Siegen ZOB - Wellersberg - Kinderklinik - Charlottental - Weidenau ZOB und zurück) nur noch in Richtung Siegen verkehren. Die Busse fahren ab Siegen ZOB bis zur Kinderklinik, danach über die Wellersbergstraße zurück auf direktem Weg über die HTS bis zum Weidenau ZOB. Ab Weidenau ZOB werden alle Fahrten der C116 planmäßig nach Siegen ausgeführt. Die Haltestellen in Richtung Weidenau "Saarbrückerstraße", "Köpfchenstraße", "Obenstruthstraße", "Blauwunderstraße", "Am Haardtchen", "Hofgutstraße", "An der Allee", "Haroldstraße", "Henry-Dunant-Haus" und "Bismarckplatz" werden nicht bedient.

Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns gerne unter 0271/3181-0 an.

Wir informieren, sobald unsere Busse wieder planmäßig verkehren können.